Viele Kunden in ganz verschiedenen europäischen Ländern arbeiten gleichzeitig mit Navision (MS Dynamics NAV) und Handyman. Dabei nutzen sie die Standard-Schnittstelle der GSGroup, einem offiziellen ISV für MS Dynamics NAV. Im Zuge der erneuten Zertifizierung des Add-Ons nach CfMD (certified for MS Dynamics) hat das Handyman Add-On jetzt die Zertifizierungs-Tests erfolgreich abgeschlossen. Technisch steht der Zertifizierung der Schnittstelle durch Microsoft damit nichts mehr entgegen.

CfMD ist die anspruchsvollste Zertifizierung für Navision Partner-Lösungen. Sie kann nur erworben werden, wenn das Add-On vollständig den von Microsoft geforderten Entwicklungsprinzipien entspricht und über eine umfassende Benutzer-Dokumentation verfügt. Ebenso muss das Add-On vollständig übersetzt sein und die anspruchsvollen Test-Szenarien fehlerfrei bestehen.

Der gemeinsame Einsatz von Navision (Microsoft Dynamics NAV) und der App Handyman ermöglicht einen durchgehenden Ablauf des Service-Prozesses vom Büro zu den Service-Technikern und zurück. Ohne Papier und Medienbrüche werden Störungsmeldungen, Service-Aufträge und Lagerbewegungen hin und her gespielt. Ebenso werden natürlich die Erfassungen, die der Service-Techniker in der Service-App gemacht hat (Zeiterfassung, Materialverbrauch, Fotos, Wartungsprotokolle etc.) unmittelbar an Navision übertragen. Navision mobil zu nutzen war noch nie so einfach!